... just another site around the web ...






Kurzfassung:


Das wichtigste in kürze:

  • Prüft Eure Nahrung!
    • Seht Euch beim Einkauf bei jeder Zutat die Inhaltsangaben an. Achtet vor allem auf Brennwert und Kohlenhydrate. Bei JEDER Zutat!
  • Ändert die Nahrung!
    • Versucht Lebensmittel zu ersetzen. Eiweißbrot statt normalem Brot. Protein-Shake statt Milchshake. Vermeidet zuckerhaltige Getränke. Trinkt Wasser, Tee, Kaffee. Viele Kleinigkeiten machen in Summe einen großen Unterschied!
  • Bewegt Euch!
    • Fangt an zu laufen, geht schwimmen, tut was körperliches. Besorgt Euch einen Schrittzähler und prüft wie viel Ihr Euch bewegt.
    • Bewegt Euch jeden Tag ein bisschen. Oder macht alle zwei Tage moderaten Sport. Mehrmals die Woche ein bisschen ist besser als ein mal brachialen Sport und dann eine Woche Zerrungen kurieren.
  • Dauerhafte Veränderung ist das Ziel!
    • Nehmt kleine Schritte. Kleine Veränderungen in den Gewohnheiten sind besser als temporäre Brachial-Aktionen.
    • Wenn Ihr jeden Monat ein Lebensmittel in Eurer Ernährung findet das Ihr ersetzen könnt, sind es in einem Jahr schon 12 Veränderungen!
  • Habt Geduld!
    • Lasst Euch nicht von der Waage irritieren. Die Lügt. Habt Geduld und seht in den Spiegel. Die Waage folgt dem Spiegelbild.
    • Niemand kann erwarten das die Kilo die sich in 10 Jahren angesammelt haben in 10 Wochen wieder verschwinden. Das ist nicht realistisch.
  • Gebt nicht auf!
    • Wenn Euch das ganze zu anstrengend wird, geht einen Schritt zurück. Lieber in kleinen Schritten vorwärts als losrennen und sich überfordern. Gewohnheiten ändern sich nicht so schnell!
  • Verlangt nicht zu viel!
    • Egal wie langsam sich die Dinge entwickeln, Ihr habt nach dem ersten Schritt schon alle überholt die sitzen bleiben!

Setzt Euch kleine Ziele, die großen Ziele kommen von allein wenn sich die ersten Erfolge einstellen.

Nachsatz

Das waren die wichtigsten Dinge in kürze.

Von hier an gibt es noch eine kleine Begriffserklärung, oder Ihr fangt einfach noch mal mit den Basics an. Lesen schadet nicht:









Copyright © 2017

Impressum