... just another site around the web ...





Sport:


Shaker

Als Shaker empfehle ich unbedingt Varianten mit Schraubverschluss und 700ml Fassungsvermögen. Es gibt auch Varianten bei denen der Deckel der Trinköffnung mit einem Bügel befestigt ist, dies sind dann aber meistens keine Schraubverschlüsse. Schraubverschlüsse halten einfach besser dicht, da kann der Shake auch mal fertig zubereitet in der Sporttasche transportiert werden. Die 700ml bieten sich an um einen Shake von 500ml zubereiten zu können und trotzdem noch Platz zum schütteln zu haben ;)

Am Ende ist es Geschmackssache, aber ich empfehle Shaker in der Art wie die folgenden:


Funktions-Shirt

Wer Sport macht schwitzt. Wer schwitzt will keine normale Baumwolle oder Polyester am Leib haben, weil das total nervt. Abgesehen davon das der Verschleiß an normalen T-Shirts echt enorm ist (ich habe mir am laufenden Band neue gekauft). Funktions-Shirts waren mir lange Zeit ein Greul, bis ich sie doch probiert habe. Seitdem nicht mehr ohne, nur noch im Notfall. Die Dinger halten einfach ewig, und ich muss nicht mehr jede Woche T-Shirts wegwerfen.


Langhantel

Als Langhantel empfehle ich eine mit einer 50mm Aufnahme für die Gewichte. Der Vorteil dieser Stangen liegt in der Kugel-gelagerten Aufnahme. Das bedeutet die Gewichte auf der Stange können sich drehen. Das schont die Handgelenke. Der Nachteil ist das die meisten Kurzhanteln eine 30mm Aufnahme haben, die Gewichte also nicht austauschbar sind. Da wir uns bei der Langhantel sowieso in anderen Gewichtsklassen bewegen spielt das aber eine untergeordnete Rolle, und Gesundheit geht vor!


Curl-Hantel

Auch bei der Curl-Hantel wählen wir die 50mm Aufnahme, ebenfalls um die Handgelenke zu schonen.


Bumper

Wozu braucht man Bumper? Zum Beispiel beim Kreuzheben, wenn man mit großen Scheiben den Abstand zum Boden wahren will, aber nicht gleich die 20-Kilo Scheiben auflegen möchte. Hier gibt es 10 Kilo Bumper, ein guter Anfang zum warm machen.


Hantelscheiben 50mm

50/51mm Bohrung für die Langhantel. Die Griffe und das Gummi rund rum sind gewöhungsbedürftig. Im Zweifel bevorzugt der Eisenbeißer rohe Gußeisenscheiben. Die hier haben den Vorteil das man mit den Scheiben dank der Griffe noch weitere Übungen und Spielchen machen kann. Im Home-Gym hat man meist nicht den Platz für viele Gerätschaften, da muss man kombinieren. Das hier ist die Kombination aus Gewichten für die Langhantel und Gewichten für freie Übungen. Das Gummi schont im Heim-Einsatz eventuell auch die Umgebung ein wenig.


Kurzhantel

Als Kurzhantel empfehle ich eine Variante mit Schraubgewinde. Leider gibt es die nur mit 30mm Aufnahme, das bedeutet wir können die Hantelscheiben von der Langhantel nicht verwenden. Trotzdem, Sicherheit geht vor. Es gibt Übungen bei denen die Hantel über den Kopf und/oder das Gesicht geführt wird. Das möchte niemand das einem ausgerechnet dann die 10kg Scheibe von der Hantel rutscht. Also Gewinde her und festschrauben! Ernsthaft, schraubt es fest.


Hantelscheiben 30mm

30/31mm Bohrung für die Kurzhantel. Gutes altes Gußeisen.


Schutzmatten

Schutzmatten muss man nicht haben. Gute Schutzmatten bieten Geräusch-Dämpfung, festen Stand und schützen den Boden. Die kosten aber auch reichlich, was für ein Heim-Training vermutlich übertrieben ist. Diese hier sind günstig. Sie schützen und dämpfen etwas, der Boden wird sich bedanken. Und für den Preis kann man ruhig mal investieren. Es gibt natürlich auch eine teurere Alternative. Muss am Ende jeder selber wissen ob man teurer einkauft oder Anti-Rutsch-Unterlagen bei Ikea besorgt.


Yoga-Matte

Eine Yoga-Matte kann man für viele Dinge nutzen, nicht nur für Yoga. Ich persönlich mag die Unterlage. Damit kann man überall alle möglichen Übungen machen. Ist auch ruck-zuck zusammen gerollt und mitgenommen. Sehr praktisch.


Blackroll

Die Blackroll ist das Mittel der Wahl wenn man seine Faszien bearbeiten will. Einfach mit der jeweiligen Muskelgruppe auf der Rolle positionieren und drüber rollen. Tut anfangs weh, aber das wird besser. Wenn es weh tut hat man getroffen!









Copyright © 2017

Impressum